» Startseite
» Unternehmen
» Betriebsstätte
» Produkte
» Sonderangebote
» Anfrage
» Kontakt
» Impressum
 
E-Mail:
GVU.nz@t-online.de
Tel: 033656 41262
Fax: 033656 41264

Die Betriebsstätte

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in unseren betrieblichen Ablauf. Von der Verwaltung über die Produktion bis hin zur Auslieferung.

Angebotserstellung

Frank Becker Hier erfolgt die Kalkulation und Preiserstellung für eingehende Anfragen, der Materialeinkauf und die Produktionsplanung.
Sabine Neubert Diese werden dann weiter an das Sekretariat gegeben, um die Angebote und Auftragsbestätigungen für unsere Kunden zu erstellen.

In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung wird in unserer Verwaltung mit Auftraggebern, Lieferanten und Kunden kommuniziert.

Rapport

Rapport In unserer täglichen Frühbesprechung (Rapport) werden die Produktionsabläufe, der Personaleinsatz und fertigungsspezifische Besonderheiten abgeklärt

Produktionsvorbereitung

Produktionsvorbereitung Hier werden Kundenabsprachen betreffend der Ausführung getroffen, erforderliche Zeichnungen und Produktionsblätter erstellt, die unsere Behälter von Fertigungsbeginn bis zur Lackierung begleiten.

Produktion

Zuschnitt Die Zeichnungen mit den Zuschnitten werden an die Produktion weitergegeben. Im 1. Schritt werden dann Bleche, Profile und Trägermaterial zugeschnitten.
Plasmabrennen Mit unserer Plasmaanlage sind wir in der Lage, Brennteile bis 60mm kurzfristig und effizient für unsere Produktion bereitzustellen.
Schweißen
Sind die benötigten Teile fertig, gehen diese zu unseren Schweißern, die in verschiedenen Schritten, die Behälter verschweißen. Unser Unternehmen hat die Herstellerqualifikation zu, Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7, Klasse D.
Schweißen
Schweißen

Innerbetriebliche Transporte

Transport mittels Gabelstapler Behälter und benötigtes Material werden zu der jeweiligen Arbeitsstation gefahren.

Lackierung

Lackieren
Lackieren Hier erhält ein Abrollcontainer einen umlaufenden Streifen in einem anderen Farbton - dafür wird dieser sorgfältig abgeklebt.
Qualitätskontrolle An jeder Arbeitsstation und vor der Auslieferung werden die Behälter einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen.
Sarah Köcher In unserem Büro wird die Auslieferung koordiniert.
Absprachen zur Entladung werden dort mit den Kunden, den Speditionen oder mit unseren eigenen Fahrern getroffen.
Die Lieferscheine werden mit den dazugehörigen Typenschildern, Logos, Prüfplaketten und sonstiges an unsere Verladung weitergegeben.

Verladung

Verladung In der Verladung werden dann die Prüfplaketten, Typenschilder, Logos und anderes an den Behälter angebracht.
Hier werden auch die Behälter für den Transport bereit gestellt.
Verladung Mit unserem LKW liefern wir die verschiedensten Behälter an.
Das Hakengerät ist für Wechselbehälter entsprechend DIN 30722 ausgelegt.
Daher sind wir in der Lage bei der Belieferung unsere Kunden auch selbständig entladen zu können.
Zusätzlich arbeiten wir mit verschiedenen Speditionen zusammen.
Verladung

Buchhaltung

Buchhaltung Letztendlich wird die Rechnung in der Buchhaltung für unsere Kunden erstellt und verschickt.


copyright by Ffo Webservice © 2004-2017